Sonntag, 20. August 2017

Nektarinen Tarte mit Sauerkirschmarmelade und Gewürzblüten

Manchmal sind es wirklich lustige Zufälle, die mir einen Anstoß für ein neues Rezept liefern. Vergangenes Wochenende war ich zu einem Event in Köln eingeladen. Nach dem Event brachte mich ein sehr netter, rheinischer Taxifahrer zum Bahnhof und wir kamen während der Fahrt ins Plaudern. Kurz vor Ankunft am Bahnhof, erzählte er noch, dass er doch so viel Obst im Kofferraum hätte. Es war von einem anderen Event übrig geblieben und er würde es nicht mehr benötigen. Also bat er mir an, dass ich mir für die Fahrt doch etwas mitnehmen könnte. Da mir noch ein vierstündige Reise bevorstand, sagte ich nicht nein und griff mir gleich ein Netz voller Nektarinen. So schnell war ich stolze Besitzerin etlicher Nektarinen geworden.





Dienstag, 15. August 2017

Spaghetti mit grünem Paprika-Sonnenblumen-Pesto

Pesto ist irgendwie verschrien als absolutes Notfallessen. Nach der Tiefkühlpizza machen sich Küchenmuffel anscheinend besonders gerne über ein Gläschen Pesto Rosso oder Pesto Verde hier. Auch ich bin ein absoluter Pestofan aber dafür muss man sich wirklich nicht schämen. Viele Leute fragen mich immer, was es für Leckereien auf meinem Blog gibt, damit sie nicht schon wieder Nudeln mit Pesto essen müssen. Pah! Die Abwechslung macht's doch! Ich zeige euch heute ein besonders leckeres und einfaches Pesto, mit dem ihr ordentlich auftrumpfen könnt.




Donnerstag, 10. August 2017

Essen im Büro #14 - Bruschetta Sandwich mit gegrillter Aubergine und Fetakäse

 
[Reklame] Wenn es eine Sache gibt, die wohl jeder mit "Essen im Büro" verbindet - dann ist das Brot. Ich habe mich am Anfang etwas gesträubt, euch am Themendonnerstag eine Stulle zu
servieren. Da ich aber selbst ein totaler Brotliebhaber bin und auf der Arbeit ständig Brot,
verschiedende Aufstriche und Gemüse esse, habe ich mir überlegt, all meine Lieblingszutaten
heute in einem Sandwich zu kombinieren. Am liesten esse ich zu meinem Mittagsbrot Tomaten, weshalb diese heute die Hauptrolle spielen dürfen. Mein leckeres Bruschetta-Sandwich habe ich zudem mit gegrillten Auberginen, Feta und dem neuen Bio-Aufstrich "Toskana" von Allos kombiniert. "aufs Brot" bietet eine tolle, mediterrane Grundlage für diesen Gaumenschmaus.


Bruschetta Sandwich mit gegrillter Aubergine und Fetakäse

Bruschetta Sandwich mit gegrillter Aubergine und Fetakäse


Dienstag, 8. August 2017

Einfacher Kirschkuchen mit Schmand

Wenn ich in letzter Zeit etwas besonders gut kann, dann ist es Dinge vor mir her zu schieben. Es ist nun bestimmt schon drei oder vier Wochen her, dass ich diesen leckeren Kuchen gebacken habe. Alle zwei Tage sage ich mir: "Morgen! Morgen setzt du dich hin und schreibst das Rezept auf." Eine super Idee, das alles vor sich her zu schieben, denn nun sitze ich hier und muss meine grauen Zellen gewaltig anstrengen, um das Rezept noch zusammen zu bekommen. Da der Kuchen aber so herrlich frisch und lecker ist und ich mir bei den Bildern wirklich Mühe gegeben habe, muss ich nun in den sauren Apfel beißen. Vielleicht probiert ihn ja der ein oder andere Leser von euch aus und schreibt mir, ob das Resultat zufriedenstellend war.





Freitag, 28. Juli 2017

Hirse-Käse-Taler mit süß-saurem Paprika-Apfel Gemüse

Vor etwa zwei Wochen kam eine ganz wunderbare Nachricht ins Hause geflattert. Ich hatte vor einiger Zeit an einer Blogger-Koch-Challenge teilgenommen und tatsächlich den 1. Platz belegt. Es ging dabei um eine Rezeptentwicklung mit drei Zutaten: Hirse - Sojacreme - Mandelmus! Ein wirklich sehr spezielles Thema aber ich liebe ja Herausforderungen. Aus den drei Zutaten habe ich ein leichtes Sommergericht gekocht, das viel Energie liefert. Es gab "Mit Gemüse gefüllte Hirsebällchen mit Kräuter-Mandel-Dip." Die Bällchen schmecken sowohl aus dem Ofen, als auch aus dem Kühlschrank sehr gut. Man kann sie auch super am nächsten Tag mit ins Büro nehmen. Nun habe ich die Ehre ein paar tolle Einkaufsgutscheine an euch zu verlosen. Die Blogger Challenge wurde organisiert von Kaufland und genau dort, könnt ihr mit ein bisschen Glück euren nächsten Wocheneinkauf machen, ohne etwas dafür zu bezahlen. Wie ihr gewinnen könnt, erfahrt ihr am Ende des Posts.





Samstag, 22. Juli 2017

Heidelbeer-Waffel-Smoothie mit Kokoschips

[Reklame] Ein sonniges Wochenende steht vor der Tür und ich habe mir heute ein ganz besonderes Frühstück gegönnt. Um ehrlich zu sein, bin ich von der Woche noch recht erschöpft und hänge etwas in den Seilen. Fast jeden Tag stand ein Termin an und heute klingelte der Wecker schon wieder recht früh, da viel auf der Agenda steht. Nach dem morgendlichen Kaffee ging es als Erstes ins Frucht- und Gemüsehaus. Unter der Woche schaffe ich es meistens nicht in den schönen Laden - in dem man Unmengen an Obst und Gemüse in allen Varianten findet. Eine schöne Alternative zum doch recht weit entfernten Markt. Da ich heute Morgen keine Lust auf ein großes Frühstück hatte, habe ich beschlossenen, einen leckeren Smoothie zuzubereiten. Zudem habe ich eine schöne neue Karaffe von Tchibo, die ich so gleich einweihen konnte.




Dienstag, 11. Juli 2017

Gelber Pflaumenkuchen mit Zimtstreusel und Kokosblütenzucker

Endlich mal ein Wochenende in den eigenen vier Wänden! In letzter Zeit war ich nur unterwegs und freut mich deshalb um so mehr, dass ich an diesem Wochenende mal entspannt meine Füße auf dem Sofa hochlegen konnte. Für einen erhöhten Wohlfühlfaktor sorgte dann noch dieser leckere Kuchen. Ich backe wahnsinnig gerne einfach nur zur Entspannung und da ich noch ein gutes Kilo gelbe Pflaumen im Obstkorb hatte, bot es sich an. Der Kuchen ist denkbar einfach, denn alles was man braucht, sind jede Menge Streusel und Obst. Sehr lecker ist der Kuchen übrigens auch mit Kirschen aber die hatte ich leider schon alle gefuttert. Im Herbst passen auch dunkle Pflaumen sehr gut.




Samstag, 8. Juli 2017

Tomatensalat mit weißen Riesenbohnen und Paprika

[Reklame] 27° sind es gerade in meiner Wohnung - viel zu warm! Eigentlich kann ich mich aber glücklich schätzen, denn draußen ist es noch viel heißer. In meiner kleinen Albauwohnung tut der Sandstein gerade sein Bestes und verschafft mir doch ein bisschen Abkühlung zum Arbeiten. Lust auf Kochen habe ich an solchen Tagen recht wenig aber wenn ich trotzdem die ganze Zeit von A nach B wusel, fängt mein Magen bald an zu knurren. Am liebsten esse ich dann einen Salat oder Brot. Da sie gerade Saison haben, sind Tomaten immer mit dabei. Tomatensalat gehört so oder so zu einem meiner liebsten Salaten, weil er super einfach zuzubereiten ist und toll schmeckt. Heute habe ich den Salat etwas gepimpt!


Tomatensalat mit weißen Riesenbohnen und Paprika, Hey Chimi, Dipster


Tomatensalat mit weißen Riesenbohnen und Paprika, Hey Chimi, Dipster

Donnerstag, 6. Juli 2017

Essen im Büro #13 - Asiatischer Nudelsalat mit Erbsen Masala Dressing

 
[Werbung] Heute ist ein schöner Tag, denn ich gehe mit diesem leckeren Salat zur Arbeit! Schon seit ein paar Tagen freue ich mich darauf, endlich mal wieder einen leckeren Salat zu essen. Am Wochenende war ich unterwegs in den Bergen und das Essen war doch recht herzhaft. Kaiserschmarrn, Knödelvarianten und Jausenplatten ließen grüßen. Zurück in der Heimat quälen auch mich die heißen Temperaturen und ich sehne mich in der Mittagspause nach einem leichten, sommerlichen Gericht. Dieser asiatische Nudelsalat kommt dabei wie gerufen und hat ein ganz besonderes Dressing. Ich habe einen Brotaufstrich mal nicht auf meine Stulle geschmiert, sondern eine Salatsoße daraus kreiert. Einfach, schneller und super lecker! Für den Nudelsalat habe ich mir eine extra cremige Variante ausgesucht, mit einer exotischen Kombination, die Lust auf Urlaub macht - "aufs Brot" in der Geschmacksrichtung Erbse & Masala von Allos!




Asiatischer Nudelsalat mit Erbsen Masala Dressing


Mittwoch, 28. Juni 2017

Käse-Panini mit gegrilltem Gemüse

[Reklame] Ein klassisches Abendbrot kommt bei mir eher selten auf den Tisch, obwohl ich Brot in letzter Zeit sehr gerne esse. Wenn ich mir mal die Zeit nehme und ein paar leckere Schnitten vorbereite, bin ich immer überrascht, wie vielseitig eine leckere Brotzeit sein kann. Heute habe ich mein Abendbrot aber mal nicht auf dem Schneidebrett zubereitet, sondern im Grill. Panini habe ich bis dato noch nie gemacht, geschweige denn gegessen. Da ich jedoch seit ein paar Tagen stolze Besitzerin eines Kontaktgrills von KOENIC bin, wurde er heute gleich eingeweiht. Zu meinen Panini gab es gegrilltes Gemüse und natürlich viel Käse. Gerade jetzt im Sommer ein wirklich tolles Abendessen.




Donnerstag, 22. Juni 2017

Essen im Büro #12 - Mini Kartoffeln aus dem Ofen mit Gurken-Jalapeño-Dip


Einen ganzen Monat habe ich euch jetzt auf das neue Rezept für's Büro warten lassen. Ständig war ich unterwegs, hatte wenig Zeit und die gute alte Stulle landete oft in meiner Brotdose. Gerade jetzt im Sommer nehme ich mir auch oft nur etwas Obst und Gemüse mit zur Arbeit. Diese Woche hatte ich aber mal wieder Lust, etwas Leckeres für euch auszuprobieren. Mein Freund ist ein ziemlicher Jalapeño-Liebhaber, weshalb wir sehr oft Jalapeños im Haus haben. Oft verwende ich sie gerne für Sandwiches oder in einer Gemüsepfanne. Im Supermarkt habe ich nun diese Woche die kleinen Drillingskartoffeln entdeckt und mir gedacht, dass so ein säuerlich, scharfer Quark die perfekte Kombination sei. Dazu noch ein bisschen milde Salatgurke und schon war mein Essen für's Büro fertig. Die Kartoffeln esse ich sehr gerne kalt. Wer die Möglichkeit hat, kann sie auf der Arbeit auch einfach wieder erwärmen.




Freitag, 16. Juni 2017

Grill Taler mit Brombeer Chutney und Rote Bete-Walnuss Salat

[Reklame] Am Wochenende wurde endlich mal wieder im Hinterhof gegrillt! Das letzte Mal ist schon eine gefühlte Ewigkeit her, auch wenn ich mich noch gut daran erinnere. Im Mai gab es nämlich die leckeren Grillkartoffeln mit Obatzda und auch an diesem Wochenende sollte wieder Käse auf dem Grill landen. Beim letzten Grillen hatte ich auch meinen neuen Grill mit Aktivluft verwendet aber leider war ich damit nicht so zufrieden. Zum einen macht er komische Geräusche und ich finde, dass es einfach nicht nach "Grillen" schmeckt. Ich brauche doch die knackende Glut unter dem Rost und deshalb wurde mein kleiner Pünktchengrill aus dem Keller geholt. Als Stadtkind hat man ja leider wenig Platz und deshalb ist der Eimergrill für mich perfekt. Auf den Rost kamen dann ein paar Grill Taler von Hochland, die ich schon lange mal probieren wollte. Eine leckere Käsekomposition mit feinen Kräutern - für Mutige auch in der Chili-Variante erhältlich.




Sonntag, 11. Juni 2017

Rosé-Weingelee mit Beeren und Minzcreme

[Reklame] Am Wochenende zog ein Hauch Frankreich in meine kleine Wohnung. Endlich habe ich mal wieder ein entspanntes Wochenende in meinen vier Wänden verbracht und tingelte nicht durch halb Deutschland. Eine Hochzeit hier, ein Geburtstag da, ein Familientreffen mit den Liebsten - schnell summieren sich die Termine auf und man versucht allen gerecht zu werden. An und für sich bin ich ja gerne unterwegs aber beim ständigen Reisen bleibt zu Hause dann auch schnell viel liegen. Heute habe ich nun endlich mal ein bisschen Papierkrams erledigt, reichlich Wäsche gewaschen und nachher wird das Kräuterbeet noch etwas aufgestockt. Klar, dass es neben diesen Aufgaben auch eine kleine Belohnung geben muss - sonst wäre die Entspannung wohl schnell wieder dahin. Da vor ein paar Wochen ein neuer Wein bei mir eintrudelte, habe ich mich von den sommerlichen Temperaturen inspirieren lassen und ein leckeres Dessert zubereitet. Fruchtig, süß und leicht herb.


Weingelee mit Beeren, Rosé, Minzcreme, Petula, Sommer, Dessert

Weingelee mit Beeren, Rosé, Minzcreme, Petula, Sommer, Dessert

Sonntag, 21. Mai 2017

Bake in the USA: Banana Cream Pie

Ich bin ein Schlüsselkind - und zwar ein Briefkastenschlüsselkind. Schon früher habe ich es geliebt den Briefkasten zu leeren, in der Hoffnung, dass Post darin auf mich wartet. Das hat sich bis heute nicht geändert. Ob morgens oder nach der Arbeit: Ein schneller Griff in den Briefkasten und ich bin beruhigt. Dann gibt es diese schönen Tage, an denen der Postbote netterweise den viel zu großen Briefumschlag in meinen kleinen Kasten gestopft hat. Noch besser ist es dann, wenn ich mit keiner Post gerechnet habe. Neulich steckte wieder so ein großer Umschlag im Hausflur und wartete auf mich. Voller Freude flitze ich mit dem Ding nach oben und öffnete es. Der liebe Backblogger Marc hatte mir doch tatsächlich ein Exemplar seines neuen Backbuches geschickt, ohne mir ein Wörtchen zu verraten. Ich mich wirklich sehr gefreut, dann ich verfolge Marcs Blog mit großer Bewunderung und hatte heimlich schon mit dem Buch geliebtäugelt.




Sonntag, 14. Mai 2017

Sonntagsbrunch zum Muttertag: Herzhafte Kräuterwaffeln mit Lachs [+Gewinnspiel]

[Reklame] Sonntagvormittag - es gibt Waffeln! So klingt für mich ein perfektes Wochenende. Heute Morgen hat mein Wecker extra früh geklingelt, denn am Muttertag habe ich mein Herzchenwaffeleisen hervorgekramt und stand fleißig in der Küche. Da ich sehr gerne mit meiner Familie ausgiebig frühstücke, beschloss ich heute einen leckeren Brunch vorzubereiten. Es gab Kräuterwaffeln, Lachs, Quark, Radieschen, Gurke und noch ein paar andere Leckereien. Eigentlich wäre dazu gar nicht viel zu sagen, hätte ich nicht eine besondere Zutat verwendet.




Freitag, 12. Mai 2017

Bayern Grillt: Mit Obatzda gefüllte Grillkartoffeln

Schmeiß die Möbel aus dem Fenster, wir brauchen Platz zum Grillen! Endlich ist sind die Abende wieder länger, die Temperaturen steigen und ich konnte nach der Arbeit meinen neuen Grill einweihen. Wahrscheinlich hätte ich damit auch noch ein paar Tage gewartet aber es steht mal wieder eine tolle Aktion an, zu der ich nicht "Nein" sagen konnte. Schon seit über zwei Jahren lebe ich in meiner Wahlheimat Nürnberg und als ich vom Event "Bayern Grillt" hörte, musste auch ich meine Grillkohle zum Glühen bringen. 16 bayrische Blogger waren in den letzten Wochen kreativ und veröffentlichen vom 01.05-16.05 ihr liebsten Grillrezepte. Von süß bis herzhaft waren schon viele schöne Rezepte dabei. Ich bin eigentlich beim Grillen recht einfach gestrickt und schon mit einer groben Bratwurst zufrieden! Für "Bayern Grillt" habe ich gestern aber etwas Neues ausprobiert und ich kann euch verraten - es war köstlich!




Donnerstag, 4. Mai 2017

Hommage an die Milch: Milchwölkchen mit Zwieback und Rhabarber

[Reklame] Ganz schön aufgeregt war ich, als ich vor ein paar Wochen in die S-Bahn stieg und mich auf den Weg zu meinem ersten Supperclub machte. Uwe von Highfoodality lud zum Milchdinner in seinen vier Wänden ein. Schon lange bewundere ich Uwes wunderschöne, kulinarischen Highlights im Netz und freute mich um so mehr, dass ich die Kunstwerke nun auch probieren durfte. Nach der Einladung spionierte ich natürlich erstmal, was ich mir unter einem Supperclub vorstellen kann und las den Bericht über Uwes erste Veranstaltung, der meine Vorfreude nur noch steigerte (hier). Wie schon gesagt, drehte sich bei Uwes zweiten Supperclub nun alles um die Milch. Insgesamt neun Gänge wurden serviert - natürlich nicht nur mir, sondern auch noch fünf weiteren Gästen. Neben Vertretern der Landesvereinigung für bayerische Milchwirtschaft  bereicherten Silvia von "Die Hauswirtschafterei",  Jens von Blog "gekleckert", Conny von "Seelenschmeichelei", und Amelie von "kunterbuntweissblau"den Abend - eine richtige "Foodierunde" bei der es natürlich die ganze Zeit nur um's Essen ging!





Mittwoch, 26. April 2017

Oster Blogevent "Nudelfeier(ei)" - Zusammenfassung & Gewinner



Heute ist eigentlich Themendonnerstag aber statt eines Bürorezeptes, möchte ich euch viel lieber all die leckeren Rezepte zeigen, die bei meinem Blogevent "Nudelfeierei" eingereicht wurden. Bestimmt kann man davon aber auch das ein oder andere Rezept mit an den Mittagstisch nehmen. Für die doch recht kurze Aktionszeit, bin ich super glücklich, wie viele schöne Rezepte zusammengekommen sind. Dabei sind nicht nur klassische Nudelrezepte, sondern auch Lasagne- und gefüllte Nudeln. Ein wirklich toller und bunter Mix, den ihr nun ganz in Ruhe bestaunen könnt. Die Rezepte könnt ihr nachlesen, wenn ihr auf den Namen des jeweiligen Blogs klickt. Vielen Dank schon mal an alle Teilnehmer und auch meinen tollen Sponsor Birkel, für die schöne Unterstützung. Die Gewinner habe ich auch schon per Glücklos ermitteln und unten aufgelistet - die Spannung steigt...


Eure Rezepte




1.Gefüllte Pasta mit Spinat und Ei   | Schlemmerkatze



2. Nudelsalat mit Karotten und Frühlingszwiebeln | Food with love by Julia



3. Nudelauflauf mit Salzzitrone und Lachs | Zimtkringel



4. Schnelles Pasta Gericht mit Spinat, Feta und Tomaten | Die Küche brennt



5. Tortellini-Salat | Sabine Test Blog



6. Nudel-Tomaten-Fleischwurst-Auflauf | Küchenduft und Backgenuss



7. Spargelsuppe mit Tortellini | Schlemmerkatze



8. Nudeln mit Thunfischsoße | Sommermadame



9. One pot pasta: Spaghetti mit Tomaten-Karotten-Soße | Glückszauber



10. Nudeln mit Bärlauch-Pesto | Glückszauber



11. Bandnudeln mit würziger Hack-Gemüsesoße | Karambakarina



12. One-pot Vegetable Lasagna | Jenny is baking



13. Spaghetti alla primavera | Einladung zum Essen



14. Pasta mit Pestorahm und Tomaten | Kinder kommt essen



15. Pasta mit Chorizo-Tomaten-Sauce | Übersee-Mädchen



16. Rote Beete Nudeln mit Bärlauch und Ziegenkäse | Lecker&Co



17. Spaghetti Cabonara Muffins | Streetfoodjunkies



18. Karottenbolognese mit grünem Haselnusspesto | Lebkuchennest


19. Pasta mit Auberginen und Salsiccia | Amor&Kartoffelsack



20. Kirsch-Tomaten-Lasagne mit Liebstöckelsauce | Gabi R. (ohne Blog)



21. Ein Traum aus Nudeln & Käse | Ina B. (ohne Blog)



22. Mediterraner Nudelsalat mit rotem Pesto | Katja S. (ohne Blog)



23. Zucchini-Kräuter-Nudeln | Kerstin S. (ohne Mail)



24. Riesenravioli mit Käsesauce | Melissa G. (ohne Blog)



25. Griechische Nudeln | Monika S. (ohne Blog)



26. Einfachste Nudelsuppe der Welt | Sabine F. (ohne Blog)



27. Hackfleisch-Emmentaler-Spätzle | Tine H. (ohne Blog)